03.02.1998

Bertrand Piccards zweiter Versuch

Dauer : [01'23''] Kommentar : Italienisch Produktion: TSI Sendung : Telegiornale 20
-- Mediaspace --

Die Bemühungen von Bundesrat Kaspar Villiger anlässlich des Besuchs von Vizepremierminister Lan Quing Li in der Schweiz sind erfolglos: China erteilt dem Breitling Orbiter keine Überflugrechte, da der Antrag zu kurzfristig eingegangen sei. So müssen die Ballonflieger (nebst Bertrand Piccard sind Wim Verstraeten und Andy Elson mit an Bord) in Burma landen.

Der zweite Versuch, die Erde ohne Unterbruch im Ballon zu umrunden, wird trotzdem gefeiert: Mit 9 Tagen, 17 Stunden und 51 Minuten ist der Orbiter länger in der Luft gewesen als jedes andere Luftfahrzeug vor ihm.