05.12.1998

Parlamentarische Initiative für die eingetragene Partnerschaft

Dauer : [01'48''] Kommentar : Französisch Produktion: TSR Sendung : Téléjournal
 
-- Mediaspace --

Am 5. Dezember 1998 reicht der Genfer Nationalrat Jean-Michel Gros, Mitglied der Liberalen Partei, eine parlamentarische Initiative für die Einführung der eingetragenen Partnerschaft für gleichgeschlechtliche Paare ein.

Der Gesetzesentwurf will ein neues Rechtsinstitut schaffen, das es zwei Personen des gleichen Geschlechts ermöglicht, ihre Paarbeziehung rechtlich abzusichern. Die eingetragene Partnerschaft definiert die Begründung und die Auflösung einer Partnerschaft sowie die gegenseitigen Rechte und Pflichten der beiden Partnerinnen oder Partner.